Vermögensverwaltung

Chefvolkswirt der EZB fordert Änderung der Inflationsmaßnahmen

Februar 8. 2020

Philip Lane drängt die EZB, den Wohnkosten bei der Messung der Inflation in der Eurozone ein höheres Gewicht beizumessen. Dies erfolgt, nachdem die EZB die Zinssätze tiefer in die Negativzone gesenkt und ihr Programm der quantitativen Lockerung wieder aufgenommen hat; diese Schritte sind direkt mit der Abwehr von Deflationsbefürchtungen verbunden, und das Argument für eine Änderung der Inflationsmessung scheint darauf hinzudeuten, dass die EZB versucht, die Erreichung ihres Inflationsziels zu erleichtern.

Inflation ist für das globale Wachstum notwendig, aber ist Ihr Geld davor sicher? Eine Inflationsrate von 2% bedeutet, dass Sie im nächsten Jahr 1,02 Dollar brauchen würden, um das zu kaufen, was Sie heute 1 Dollar kostet. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Investitionen die Inflation zumindest schlagen. Traditionelle Festgeldanlagen halten der Inflationsrate kaum stand, und in vielen Ländern (insbesondere in Europa, da die Geldpolitik darauf abzielt, das Sparen zu erschweren) sehen sich die Einleger mit negativen Zinssätzen konfrontiert, bei denen ihr Geld nicht nur nicht mit der Inflation Schritt hält, sondern sie zahlen sogar dafür, dass sie es in einer Bank aufbewahren.

Ganz gleich, ob es Ihr Ziel ist, Ihr Geld sicher zu verwahren, die Inflation zu bekämpfen oder Vermögen anzuhäufen, die AIX Investment Group ist der perfekte Partner, um Ihnen bei der Planung Ihrer finanziellen Zukunft zu helfen. Kontaktieren Sie uns noch heute, um einen unserer Finanzberater zu erreichen und mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können, Ihr Kapital nachhaltig zu vermehren.

ANDERE INSIGHTS