Einblick

Bezahlen Sie sich selbst zuerst

Februar 13. 2020

Es gibt viele, die das Sparen und Investieren als einen nachträglichen Gedanken behandeln, wenn es darum geht, ihr monatliches Einkommen zu budgetieren, indem sie den ganzen Monat ausgeben und das überschüssige Einkommen, das sie am Ende haben, investieren oder sparen. Jeder Finanzberater, mit dem Sie jemals sprechen werden, wird Ihnen davon abraten und darauf bestehen, dass Sie sich stattdessen “zuerst selbst bezahlen.”

Das Konzept, sich zuerst selbst zu bezahlen, ist eine beliebte Investitionshaltung, die von allen Anlegern geteilt wird, denen es ernst ist, ihr Portfolio zu erweitern und ihr zukünftiges finanzielles Wohlergehen zu sichern. Es läuft einfach darauf hinaus, Ihre Ersparnisse und Investitionen als die ersten und wichtigsten Ausgaben zu betrachten, die jeden Monat gedeckt werden müssen. Anstatt zu warten, um zu sehen, wie viel Sie am Ende des Monats noch übrig haben, verpflichten Sie sich, einen bestimmten Prozentsatz Ihres monatlichen Einkommens gleich zu Beginn des Monats in Ihr Portfolio zu überweisen, um sicherzustellen, dass Sie die erfolgreiche Gewohnheit entwickeln, konsequent in Ihre Zukunft zu investieren. Kluges Investieren beginnt damit, dass Sie sich aktiv und ernsthaft für Ihre Zukunft engagieren.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um einen unserer fachkundigen Finanzberater zu erreichen, der Ihnen helfen kann, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Anlagemöglichkeit zu finden!

ANDERE INSIGHTS