Wirtschaft

Grossbritannien beginnt neues Kapitel ausserhalb der Europäischen Union

Februar 4. 2020

Der französische Präsident Emmanuel Macron schrieb einen offenen Brief an die britische Öffentlichkeit, in dem er sagte: “Sie verlassen die Europäische Union, aber Sie verlassen Europa nicht”, und wandte sich damit an die vielen britischen Bürger, die gegen das Brexit-Referendum waren. Seine Meinung wird von der Mehrheit der europäischen Staats- und Regierungschefs geteilt, die ihre Enttäuschung über diese Schlussfolgerung zum Ausdruck gebracht haben.

Dieses neue Kapitel bringt einen Wettlauf um die schnellstmögliche Unterzeichnung eines Handelsabkommens zwischen Großbritannien und der EU mit sich, wobei der britische Premierminister Boris Johnson darauf besteht, dass der Prozess bis Ende des Jahres abgeschlossen sein muss.

Dieses Kapitel stellt viele Fragen vor, darunter die Zukunft des Euro und des Pfunds und ihr Verhältnis zueinander. Viele werden das Währungspaar genau beobachten, das sicherlich sensibel auf alle Handelsschlagzeilen reagieren wird, die angekündigt werden sollen.
Wohin sehen Sie die Entwicklung der Beziehungen zwischen Großbritannien und der EU?

ANDERE INSIGHTS